Mit RecoFlow® stehe ich schnell wieder auf der Matte.

Dirk Dechant ist ein sehr professioneller Kick-Boxer und Triathlet. Dazu ist er im hessischen Viernheim Inhaber des Body-Attack Fitnessstudio. Sport ist sein Leben: Er ist noch im Kick-Box Verband sehr aktiv und startet auch noch „auf der Matte“ national und international. Regeneration und das Fast Recovery Concept haben´s ihm angetan.

Beschreibe doch bitte einmal deinen sportlichen Werdegang. Wann bist du zu deinem Lieblingssport gekommen, 
und welche bisherigen Erfolge waren die wichtigsten für dich?

Ich bin mit 17 Jahren zum Kickboxen gekommen, und bis dato nicht mehr davon losgekommen. Ich habe  bereits in fast allen Disziplinen und in verschiedenen Gewichtsklassen gekämpft. Seit 2017 bin ich Mitglied der Deutschen National Mannschaft in der Disziplin Leichtkontakt -74KG Masterclass.

Die wichtigsten Erfolge für mich waren die Siege bei den deutschen Meisterschaften. Aber auch in der deutschen Rangliste in meiner Altersklasse und Gewichtsklasse die Nummer eins zu sein, bedeutet mir sehr viel. Der 5. Platz 2017 bei der WM und natürlich der Sieg bei der Europameisterschaft 2018.
Worauf ich besonders stolz bin: Dass ich in der Weltrangliste die Nr. 2 bin.

Wie sieht eine typische Trainingswoche in deiner Vorbereitung aus, welches Pensum – gerne in Kilometer und Zeit - musst du für deinen Sport leisten?

3 x Kickboxen und 2 x Box Training in der Woche. Ich kombiniere gerne den Ausdauersport mit dem Kickboxen. Das bedeutet in meiner Vorbereitung habe ich drei Lauf- und zwei Rad- sowie eine Schwimmeinheit drin. Kommt aber immer auf die Periode drauf an, wie lange und wie schnell. Dazu kommt mindestens 2 x Krafttraining in der Woche. Zeitlich bin ich in der Woche zwischen 20-25 Stunden aktiv.

Was sind noch deine Ziele, welche großen Aufgaben stehen bei dir an? 
Wie ist dein Zeitplan dafür, und wie motivierst du dich selbst?

Ganz klar bei der Weltmeisterschaft 2019 auf dem Podest zu stehen, und das World Ranking anzuführen. Zeitplan: Erstmal in Irland und Österreich auf den World Cups kämpfen, sowie die German Open und die Deutsche Meisterschaft im ersten Halbjahr.

Im Oktober dann die WM. Die richtige Zielsetzung sorgt für dauerhafte Motivation. Es ist die Herausforderung, die mich motiviert in dem Sport, der Zweikampf, die Leidenschaft, die Bereitschaft alles zu geben. Und das in jedem Training und auf jedem Wettkampf. Meine Team-Kollegen, die mit mir jede TE absolvieren und mich wieder dazu bringen, alles zu geben.

Um deine großen Ziele erreichen zu können, 
unterstützt dich das Team RecoFlow® mit seinem Fast Recovery Concept. 
Beschreibe bitte dein Gefühl und deine Vorteile, wenn du RecoFlow® in deinem Training nutzt.

Dieses Konzept wird mir helfen bei einer schnellen Regeneration. Mein Sport beinhaltet nicht nur,  mit anderen Athleten zu fighten: Ich betreibe intensiven Ausdauersport, und hier ist es enorm wichtig, dass mein Körper nach einer harten Belastung am nächsten Tag wieder fit ist.

Vielen Dank Dirk, RecoFlow® wünscht dir maximalen Erfolg 
und ist stolz darauf, dich im Team zu haben.
Kategorien: Athleten