RecoFlow® lässt sich super in den Sportalltag integrieren! 

Romy Kasper eine Ausnahme Radrennfahrerin aus Leipzig – auch mit Perspektive für Tokio 2021 – ist neu im Team. Sie fährt als Profi für ein holländisches Damen-Team und ist eine sehr erfahrene Sportlerin. Unser Fast Recovery Concept dürfte passgenau auf sie zugeschnitten sein.

Beschreibe doch bitte einmal deinen sportlichen Werdegang. Wann bist du zu deinem Lieblingssport gekommen, 
und welche bisherigen Erfolge waren die wichtigsten für dich?

Ich bin im Alter von 9 Jahren aufs Rennrad gestiegen, habe allerdings nebenbei noch Handball gespielt und bin geschwommen. Irgendwann musste ich mich aufgrund fehlender Zeit für eine Sportart entscheiden, das war dann der Radsport. Abitur habe ich an der Lausitzer Sportschule gemacht, was es mir ermöglicht hat Sport und Schule zu kombinieren.

Wichtigste Erfolge:

  • Olympia Teilnahme in Rio 2016
  • Bronzemedaille Derny EM 2019
  • 2-fache Studentenweltmeisterin 2016
  • 5. Platz WM Mannschaftszeitfahren 2014
Wie sieht eine typische Trainingswoche in deiner Vorbereitung aus, welches Pensum – gerne in Kilometer und Zeit - musst du für deinen Sport leisten?

Das Pensum variiert je nach Belastungsblock, d.h. ob Fokus auf Grundlage oder Intensitäten gelegt wird. Normal zwischen 20-25h (400-700km), aber auch mal bis zu 30h (900km) plus Krafttraining.

Was sind noch deine Ziele, welche großen Aufgaben stehen bei dir an? 
Wie ist dein Zeitplan dafür, und wie motivierst du dich selbst?

Auf dem Weg dahin zählen gute Ergebnisse bei den WorldTour Rennen. Mein spezielles Augenmerk liegt dabei auf den belgischen/holländischen Klassikern sowie auf der 1. Ausgabe von Paris-Roubaix für die Frauen. Das Ziel Tokio ist Motivation genug – nach dem Erlebnis Olympia in Rio – möchte ich dort nicht „nur“ dabei sein, sondern auch um eine Medaille mitkämpfen

Um deine großen Ziele erreichen zu können, 
unterstützt dich das Team RecoFlow® mit seinem Fast Recovery Concept. 
Beschreibe bitte dein Gefühl und deine Vorteile, wenn du RecoFlow® in deinem Training nutzt.

Oft vergessen gerade WIR Leistungssportler, dass neben dem Training die Regeneration der wichtigste Faktor ist, damit das harte Training anschlägt und wir unsere Leistung steigern können, um diese dann erfolgreich am Tag X abrufen zu können.

Die Boots von RecoFlow ermöglichen es mir, nach dem Training zu regenerieren und gleichzeitig meinen Kopf arbeiten zu lassen (für die Uni) oder auf der Couch vor dem Fernseher zu entspannen.

Ein weiterer wichtiger Vorteil ist, dass sie mir die Fahrzeit zur Physiotherapie ersparen, was mir bei intensiven Trainingswochen mehr Luft zum Regenerieren gibt.

Ich bin dankbar dafür, RecoFlow als Partner an meiner Seite zu haben, die mich auf den Weg nach Tokio optimal unterstützen und ihren Teil dazu beitragen, dass ich meine Ziele erreichen kann!

Vielen Dank Romy, RecoFlow® wünscht dir maximalen Erfolg 
und ist stolz darauf, dich im Team zu haben.
Kategorien: Athleten