Ich freue mich sehr darüber, Teil des RecoFlow®-Teams zu sein!

Julia Skala ist Triathletin und Hindernisläuferin. Die Sportsoldatin ist auch als Militärische 5-Kämpferin national und international unterwegs. Sie wurde in der Sportfördergruppe aufgenommen und hat so sicher einen Profi-Status. Auch mit 23 Jahren weiß sie, dass gute Regeneration nötig ist und nutzt das Fast Recovery Concept.

Beschreibe doch bitte einmal deinen sportlichen Werdegang. Wann bist du zu deinem Lieblingssport gekommen, 
und welche bisherigen Erfolge waren die wichtigsten für dich?

Das erste Mal meine Laufschuhe geschnürt habe ich ca. mit 8 Jahren. Anfangs durfte ich meinen Papa bei seinen Laufeinheiten mit dem Rad begleiten, und irgendwann habe ich dann auch selbst die ersten Laufkilometer gesammelt. Bewegung allgemein hat schon immer eine besondere Rolle in meinem Leben gespielt.

Mit dem Triathlon hat es dann erst mit 16 Jahren angefangen. In den ersten 4 Jahren war das Training eher unstrukturiert, dennoch war ich zielstrebig, meine Leistungen zu verbessern. Mit 20 Jahren habe ich das große Glück gehabt, meinen ersten Trainer kennen zu lernen und trainiere seitdem ambitioniert nach Plan, um meinen sportlichen Zielen näher zu kommen.

Zu meinen für mich größten Erfolgen zählt zusammengefasst die Saison 2018.

Hier konnte ich z.B. eine neue 5 und 10 km Bestzeit laufen. Außerdem konnte ich mir den 2. Platz bei der Challenge Woman in Roth erkämpfen. Ein weiteres super Rennen war der Allgäu Sprint Triathlon, den ich ebenfalls mit einem 2. Platz beendete. 

Wie sieht eine typische Trainingswoche in deiner Vorbereitung aus, welches Pensum – gerne in Kilometer und Zeit - musst du für deinen Sport leisten?

Diese Frage lässt sich nicht so leicht beantworten, da auch in der Vorbereitung verschiedene Reize gesetzt werden. Allerdings kann man grob sagen, dass bei mir ein Tag ca. 1-3 Trainingseinheiten beinhaltet. Mein Training besteht sowohl aus lockeren wie auch intensiven Einheiten und beinhaltet neben Schwimm-, Rad- und Lauftraining natürlich auch Kraft- und Athletiktraining.

Was sind noch deine Ziele, welche großen Aufgaben stehen bei dir an? 
Wie ist dein Zeitplan dafür, und wie motivierst du dich selbst?

Mein Ziel ist es, in den nächsten Jahren auf der Mittel- und Langdistanz im vorderen Bereich mitspielen zu können. Das wird keine leichte Aufgabe aber mit meinem super Trainer Michael Kraus und meiner Familie, die immer hinter mir steht, steht mir nichts im Weg, dieses Ziel anzugreifen.

Um motiviert zu bleiben und jeden Tag weiter daran zu arbeiten, setzen wir jede Saison neue Zwischenziele und wählen mitreissende Wettkämpfe aus.

Außerdem nehme ich dieses Jahr an Wettkämpfen des Militärischen 5-Kampfes teil, und versuche auch dort mich international zu behaupten.

Um deine großen Ziele erreichen zu können, 
unterstützt dich das Team RecoFlow® mit seinem Fast Recovery Concept. 
Beschreibe bitte dein Gefühl und deine Vorteile, wenn du RecoFlow® in deinem Training nutzt.

Eine wichtige Rolle in meinem Training spielt auch die Regeneration. Schließlich möchte ich auch am nächsten Tag wieder ausgeruht ins Training starten und keine Überbelastungen hervorrufen. Und genau deshalb freue ich mich unglaublich, jetzt Recoflow an meiner Seite zu haben. Das Rundum-Regenerationspaket hilft mir, mich von den Einheiten zu erholen und weiter Gas geben zu können. Ich freue mich sehr darüber, Teil des Recoflow-Teams zu sein!

Vielen Dank Julia, RecoFlow® wünscht dir maximalen Erfolg 
und ist stolz darauf, dich im Team zu haben.
Kategorien: Athleten