Martin Michelius aus Augsburg ist ein Hyrox Athlet, also vielseitig aufgestellt. Er gehört zur deutschen Spitze in dem Sport und startet auch International, dazu modelt. Er weiß somit, was er für sich und seinem „Kapital“ tun muss. Unser Fast Recovery Concept mit dem Maxi, dürfte somit passgenau auf ihr zugeschnitten sein.
Beschreibe doch bitte einmal, deinen sportlichen Werdegang, wann bist du zu deinem Lieblingssport gekommen und welche 3, 4 (für dich wichtigen) Erfolge konntest du schon feiern?
Meine Leidenschaft zu Sport begann schon als Kind, mit 5 Jahren. Hier konnte ich meine ersten Erfahrungen im Schwimm- und Fußballverein sammeln. Mit 18 Jahren absolvierte ich meinen ersten Triathlon und es ging für mich auf die Langdistanz. 
Hier konnte ich einige Ironmens mit Erfolg finishen. Die Quali zur WM nach Hawaii verpasste ich in Frankfurt leider um 25 Sekunden. Mit Anfang 20 stand das Bodybuilding für mich auf dem Plan und ich konnte mich in der Mens Physique Klasse 3 für die deutsche Meisterschaft qualifizieren, aber eigentlich lag meine große Leidenschaft immer schon im Crossfit wo ich ebenfalls diverse Wettkämpfe absolvierte. 2018 packte mich das Hyroxfieber mit einem 5. Platz bei der Weltmeisterschaft im ELITE PRO Wettkampf. Für dieses Jahr konnte ich mich in Leipzig mit einem 3. Platz für die Weltmeisterschaft 2020 in Berlin qualifizieren.
Wie sieht eine typische Trainingswoche in deiner Vorbereitung aus, welches Pensum – gerne in Kilometer und Zeit - musst du für deinen Sport leisten?
Meine Woche ist sehr strukturiert, meistens mit 2-3 Sporteinheiten am Tag. Diese beinhaltet mindestens eine Ausdauereinheit und ein spezielles Workout mit Krafteinheiten. In Kilometer 80-100 Laufen, 15-20 Std Training.

Was sind noch deine Ziele, welche großen Aufgaben stehen bei dir an, wie ist dein Zeitplan dafür und wie motivierst du dich selbst?

Meine Ziele sind die TOP 3 bei der WM in Berlin 2020, einen TOP 3 Platz in New York am 15.12 beim Hyroxevent, und ein Ironman auf Hawaii, nächstes Jahr noch mein Hausbau. Motivation benötige ich eigentlich nicht, da der Sport zu meinem Leben gehört und es mir Spaß macht. Wenn ich jedoch doch mal ´nen Durchhänger habe, motiviere ich mich mit Musik.

Um deine großen Ziele erreichen zu können, unterstützt dich das Team RecoFlow® mit seinem „Fast Recovery Concept“, beschreibe bitte dein Gefühl und deine Vorteile, wenn du RecoFlow® in deinem Training nutzt.

Da ich ein hohes und hartes Trainingspensum habe, ist Recoflow® perfekt für mein Training und die Regeneration.

Vielen Dank Martin, RecoFlow® wünscht dir maximalen Erfolg und ist stolz darauf, dich im Team zu haben.

Kategorien: Athleten